Wer unsere vollständigen Blackjack Guide liest hat das geballte Wissen Blackjack erfolgreich spielen zu können.

Einfach Blackjack Regeln

Blackjack ist ein Spiel, das mit seinen einfachen Regeln leicht zu erlernen ist. Im Folgenden haben wir eine kompakte übersichtliche Zusammenfassung der Grundregeln des Spiels erstellt.

1. Jeder Spieler erhält zwei Karten. Der Dealer erhält eine Karte, die offen liegt, und eine Karte, die verdeckt ist.

2. Der Wert jeder Karte ist entweder eine Zahl (zwischen 2 und 10) oder ein Bild (Bube, Dame, König). Bilder werden als 10 gewertet.

3. Der Spieler kann entscheiden, ob er noch eine Karte aufnimmt oder nicht.

Werbung

4. Wenn der Spieler mehr als 21 Punkte erzielt, hat er sich überkauft und verliert sofort.

5. Wenn der Spieler 21 Punkte erreicht, hat er einen Blackjack. Der Dealer muss dann seine Karten aufdecken und sein Blatt mit dem des Spielers vergleichen.

6. Wenn der Dealer mehr als 21 Punkte erreicht, hat er sich überkauft und der Spieler gewinnt automatisch.

7. Wenn der Spieler und der Dealer die gleiche Punktzahl haben, ist das Spiel unentschieden und der Einsatz des Spielers wird zurückerstattet.

8. Der Spieler gewinnt, wenn sein Blatt höher als das des Dealers ist, aber nicht mehr als 21 Punkte erreicht.

Blackjack Split

In der Regel teilt der Dealer jedem Spieler nach dem Geben der ersten beiden Karten die Möglichkeit, seine Hand zu teilen (Split). Wenn der Spieler diese Option wählt, werden die beiden Karten geteilt und jede Karte wird zu einer separaten Hand, die jeweils eine zusätzliche Karte erhält. Der Spieler muss einen zusätzlichen Einsatz platzieren, der dem ursprünglichen Einsatz entspricht. Der Spieler spielt jede Hand einzeln und erhält für jede Hand ein separates Ergebnis.

Mit den Blackjack Regeln haben wir nun die Basis gelegt, erfolgreich Blackjack zu spielen. Um jedoch erfolgreich zu spielen und im Casino gewinnen zu können sind noch weitere Aspekte wichtig, auf die wir nun eingehen wollen.

10 goldene Blackjack Tips und Tricks

1. Solange du noch nicht hoch gewonnen hast: Beginne jede Runde mit dem Mindesteinsatz.

Es ist immer ratsam, jede Casino-Runde mit dem Mindesteinsatz zu beginnen. Diese Vorgehensweise kann helfen, Verluste zu minimieren, wenn man den Einsatz erhöht, wenn man mehr Erfahrung und Risikobereitschaft hat. Auch wenn man den Mindesteinsatz bei einer Casino-Runde verwendet, ist es wichtig, dass man sich an die Spielregeln hält, die für das Spiel gelten, da diese die Chancen auf Gewinne beeinflussen können.

2. Verdopple deinen Einsatz, wenn du eine starke Hand hast.

Eine populäre Blackjack Strategie ist es, seinen Einsatz zu verdoppeln, wenn man eine starke Hand hat. Dies wird auch als "Double Down" bezeichnet. Mit einem Double Down kann man seine Gewinnchancen erhöhen, da man seinen Einsatz verdoppelt und so mehr Geld gewinnt, wenn man gewinnt. Allerdings ist diese Strategie nicht immer die beste Wahl, da man auch mehr Geld verlieren kann, wenn man verliert. Daher sollte man sich immer überlegen, ob ein Double Down tatsächlich eine gute Wahl ist, bevor man es in Anspruch nimmt.

3. Splitte niemals ein Paar zu 10en oder Bildkarten

Es ist nicht ratsam, ein Paar zu 10en oder Bildkarten zu splitten, da die meisten Blackjack-Hände, die man bekommt, zu schwach sind, um einen Gewinn zu erzielen. Wenn man ein Paar zu 10en oder Bildkarten splittet, verdoppelt man seinen Einsatz, aber die Chancen auf eine starke Hand sind zu gering, um wirklich einen Gewinn zu erzielen. Man würde wahrscheinlich mehr verlieren, als man gewinnt, wenn man ein Paar splittet.

4. Verdopple deinen Einsatz, wenn der Dealer eine 5 oder 6 hat.

Es ist möglich, den Einsatz in einer Blackjack-Hand zu verdoppeln. Allerdings ist dies nur vor dem Austeilen der zweiten Karten möglich und nur wenn der ursprüngliche Einsatz nicht höher als die Hälfte des ursprünglichen Einsatzes war. Der Spieler kann dann den Einsatz verdoppeln und eine weitere Karte erhalten.

 Spiele jetzt bei den besten Blackjack Casinos

Spieler Bewertung Bonus
Vergleichen
 
6.7 (3)
100 €
100%
SPIELEN
Vergleichen
 
8.2 (8)
500 €
100%
SPIELEN
Vergleichen
 
6.1 (6)
300 €
100%
SPIELEN

 

5. Nimm eine Versicherung, wenn der Dealer ein Ass zeigt

Eine Blackjack-Versicherung ist eine Option, die ein Spieler bei einem Blackjack-Spiel hat. Es ist eine Wette, die der Spieler platzieren kann, wenn der Dealer ein Ass als offene Karte aufdeckt. Wenn der Spieler eine Versicherungswette platziert, wird der Spieler bezahlt, wenn der Dealer ein Blackjack hat. Wenn der Dealer jedoch kein Blackjack hat, verliert der Spieler die Versicherungswette. Die Versicherungswette ist ein Nebenprodukt des Spiels, das für den Spieler eine zusätzliche Chance bietet, Geld zu gewinnen oder zu verlieren.

6. Überschreite niemals dein Budget

Du solltest immer ein Blackjack Budget festlegen, das du bereit bist auszugeben und dann dabei bleiben. Mache dir auch bewusst, dass du auch Geld verlieren kannst. Setze Limits für deine Einsätze und versuche nicht, deine Verluste durch größere Einsätze wieder auszugleichen. Spiel nicht, wenn du kein Geld hast, und höre auf, wenn du gewinnst, damit du nicht noch mehr Geld verlierst.

7. Halte dich an deine Strategie und folge ihr

Es ist wichtig, sich an die Blackjack-Strategie zu halten, wenn man versucht, beim Blackjack zu gewinnen. Eine Blackjack-Strategie ist eine Reihe von Richtlinien, die Ihnen helfen, die bestmögliche Entscheidung für jede Hand zu treffen, die Sie spielen. Diese Strategie ist darauf ausgelegt, Ihnen dabei zu helfen, das Casino-Hausvorteil so gering wie möglich zu halten. Sie hilft Ihnen auch, den Einsatz zu minimieren, wenn Sie eine schlechte Hand haben, und Ihren Einsatz zu maximieren, wenn Sie eine gute Hand haben. Es ist wichtig zu beachten, dass jede Blackjack-Strategie nur für bestimmte Situationen gilt und nicht für alle Hände gilt. Daher ist es wichtig, dass man seine Blackjack-Strategie kennt und anwendet, um seine Chancen auf Erfolg zu erhöhen.

8. Vermeide es, alkoholische Getränke zu trinken, während du spielst

Simpel. Es kann schwer sein, den Fokus zu bewahren, wenn man alkoholische Getränke trinkt, und es kann auch deine Entscheidungsfähigkeit beeinträchtigen. Also empfehlen wir in unserem Blackjack Guide ganz vehement, generell Alkohol trinken zu vermeiden wenn du rationale Entscheidungen tätigen musst.

9. Verlasse das Spiel, wenn du gewonnen hast

Wenn du vorzeitig gewonnen hast, solltest du das Blackjack-Spiel verlassen. Es ist wichtig, dass du dich an die Casino-Regeln hältst und nicht versuchen solltest, mehr Geld zu gewinnen, indem du weiterspielst. Wenn du weiterspielst, kannst du deine Gewinne leicht wieder verlieren.

10. Wähle ein Online Casino, das dir einen angemessenen Willkommensbonus bietet

Ein Willkommensbonus ist eine großartige Möglichkeit, ein Casino zu testen, ohne viel Geld auszugeben. Mit einem Willkommensbonus kann man mehr Geld erhalten, als man einzahlt, und die Chancen auf einen Gewinn erhöhen. Ein Willkommensbonus kann auch als Belohnung dafür dienen, dass man sich dazu entschieden hat, ein Konto bei einem bestimmten Casino zu eröffnen. So begrüßen online Casinos in der Regel immer mit einem Neukundenbonus. Die besten Casino Bonusse unserer empfohlenen Casinos die Blackjack anbieten findet ihr hier.

In welchem online Casino man Blackjack spielen sollte

Es gibt viele online Casinos, in denen man Blackjack spielen kann. Einige der beliebtesten sind OmniSlots, Spins Lab, Mr. Green Casino und Emu Casino. Es ist wichtig, das Casino sorgfältig auszuwählen, um sicherzustellen, dass es ein sicheres und vertrauenswürdiges Casino ist, in dem man spielen kann. Es ist auch wichtig, dass das Casino eine Reihe von Blackjack-Varianten anbietet und einen guten Kundenservice bietet.

Jetzt bei OmniSlots Blackjack spielen

Die aktuell beliebtesten Blackjack Seiten

Spieler Bewertung Bonus
Vergleichen
 
8.0 (11)
100 €
100%
SPIELEN
Vergleichen
 
6.7 (3)
100 €
100%
SPIELEN
Vergleichen
 
7.2 (5)
SPIELEN